Real Estate Innovation Network

 more Posts
Jun 25, 2017

REIN: Leadership mit starken Partnern – in Deutschland und international

Schon bei unserem heutigen Start umfasst das REIN mit seinen Beiräten, Sponsoren und Partnern eine bedeutende Reihe sehr gut vernetzter Persönlichkeiten und Unternehmen. Sie werden die Verbreitung des Netzwerkes und insbesondere die Unterstützung der teilnehmenden Technologie Startups fördern. Darunter auch die Digital Building Solutions aus Österreich. Da sind sie, die Partner:

Schon bei seinem heutigen Start umfasst das REIN mit seinen Beiräten, Sponsoren und Partnern eine bedeutende Reihe sehr gut vernetzter Persönlichkeiten und Unternehmen. Sie werden die Verbreitung von REIN und insbesondere die Unterstützung der teilnehmenden Technologie Startups fördern. Neben der EXPO REAL selbst zählen Unternehmen wie HAWORTH, Nemetschek Group, Archibus Solution Center Germany, STRABAG oder Persönlichkeiten wie Prof. Christoph M. Achammer, Prof. Wilhelm Bauer, Dirk Brandt, Christian Ehl, Dr. Uwe Forgber, Christian Müller-Elschner, Otto Haas, Achim Jedelsky, Stefan Kiss, Michael Mattern, Marko Müller oder Dr. Stephan Wilhelm zu unserem engagierten Netzwerk. Aber eben auch internationale- und Medienpartner, wie die beiden Startup Initiativen SwissPropTech oder die Digital Building Solutions (DBS) aus Österreich, oder die Immobilien Zeitung wirken mit im REIN. Für alle, die die DBS noch nicht kennen: Wir stellen sie heute kurz vor. In den nächsten Wochen erfahren Sie mehr zu den weiteren Partnern.

Die Initiative der DBS wird vom Verein IG Lebenszyklus Bau in Kooperation mit zehn führenden Top-Unternehmen der Bau- und Immobilienwirtschaft in Österreich durchgeführt. IG Lebenszyklus Bau umfasst rund 60 Unternehmen und Institutionen aus der Bau- und Immobilienwirtschaft Österreichs. Der 2012 als IG Lebenszyklus Hochbau gegründete Verein unterstützt Bauherren bei der Planung, Errichtung, Finanzierung und Bewirtschaftung von ganzheitlich optimierten, auf den Lebenszyklus ausgerichteten, Bauwerken. In interdisziplinären, bereichsübergreifenden Arbeitsgruppen entwickelte die IG Lebenszyklus Bau bereits zahlreiche Leitfäden, Modelle und Leistungsbilder für eine ergebnisorientierte Organisation, eine partnerschaftliche Projektkultur und lebenszyklusorientierte Prozesse bei Bauwerken.

Partner
Sponsoren